Der 15. Juni ist außerdem der "Welttag gegen die Misshandlung älterer Menschen", sicher ein interessantes Datum auch für einige unserer Leser und Leserinnen.
Ein alter reiselustiger Freund, der auch gerne im Unwegsamen unterwegs ist, hat sich kürzlich ziemlich misshandelt gefühlt, als ihm, trotz bestens funktionierender Augen und Ohren, der Autovermieter in diesem Jahr keinen Geländewagen mehr überlassen wollte - wegen einer bestimmten Zahl in Pass und Führerschein.
Ein Thema auch für den Jammertalboten, aber nur eines von vielen.
In der aktuellen Ausgabe kann man alle Mitmacher mit wenigstens einem Beitrag kennen lernen - und wir hoffen natürlich auf weiteres Zusammentreffen.